Willkommen zum Werkstätten:Tag 2022

Neue Wege gehen

Alle vier Jahre veranstaltet die BAG WfbM ihren Bundeskongress, den Werkstätten:Tag. Er ist die bedeutendste Austausch- und Netzwerkplattform der Werkstätten für behinderte Menschen in Deutschland. Hier werden Trends gesetzt, hier wird über die zukünftigen Herausforderungen für die Gestaltung von Teilhabe am Arbeitsleben diskutiert.

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 erwartet die BAG WfbM wieder rund 2.000 Werkstattverantwortliche, Fachkräfte, Werkstattbeschäftigte und Experten zum Werkstätten:Tag 2022. Austragungsort der Veranstaltung ist Saarbrücken.

Der dreitägige Werkstätten:Tag beginnt am Dienstag, dem 31. Mai 2022 mit der Eröffnungsveranstaltung in der Saarlandhalle in Saarbrücken. Mittwoch, der 1. Juni 2022, steht dann im Zeichen der Arbeitsgruppen und Workshops und am Donnerstag, den 2. Juni 2022, geht der Werkstätten:Tag 2022 mit der zentralen Abschlussveranstaltung zu Ende.

Hier finden Sie alle Informationen und Highlights rund um die Veranstaltung von der Anmeldung über die Hotelbuchung bis zum Programm.

Melden Sie sich gleich für den Newsletter zum Werkstätten:Tag 2022 an, um keine Information zu verpassen.

Eine Beschreibung des Werkstätten:Tages in Leichter Sprache finden Sie hier.


Wir freuen uns darauf, Sie in Saarbrücken begrüßen zu dürfen.

Wir danken unseren Partnern!

Dobrick Solidaris Curacon Dkb

Zur Online-Anmeldung zum
Werkstätten:Tag 2022 gelangen Sie hier


Fotos: BAG WfbM/ Uwe Niklas

Teilnahmegebühr: 250,00 Euro pro Person
Die Teilnahmegebühr umfasst die Teilnahme an allen drei Tagen, ein Mittag- und Abendessen am 01. Juni 2022, ein Lunchpaket am 02. Juni 2022, Tagungsgetränke und den Besuch der Abendveranstaltung (inklusive Essen und Getränke) am 01. Juni 2022 in der Saarlandhalle Saarbrücken.

Allen Anfragen der Teilnahme betreffend (Rechnung, Workshops, Login, ...),
richten Sie bitten per Mail an

Wir freuen uns auf Sie!

Digitaler Wandel in Werkstätten

Die öffentliche Ausstellung „Digitaler Wandel in Werkstätten“ findet am 31. Mai 2022 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 1. Juni 2022 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Congresshalle im Saal Ost statt.

Besuchen Sie die Ausstellung „Digitaler Wandel in Werkstätten“. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie mehr über innovative Projekte und Best-Practice-Beispiele sowie Kooperationen für den Einsatz digitaler Technologien in Werkstätten für behinderte Menschen.

Tauschen Sie sich aus und knüpfen Sie neue Kontakte! Erleben Sie digitale Plattformen sowie Roboter- und Assistenzsysteme live.

Kongressprogramm


Fotos: BAG WfbM/ Uwe Niklas

Am Werkstätten:Tag 2022 können Beschäftigte und Mitarbeiter*innen aus Werkstätten für behinderte Menschen teilnehmen, die Mitglied in der BAG WfbM sind.

Zentrale RegistrierungVon 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr in der Congresshalle und von 11:00 Uhr bis 17:30 in der Saarlandhalle Saarbrücken.
Die Registrierung ist bereits am Vortag, den 30. Mai 2022, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken möglich.

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr öffentliche Ausstellung mit dem Titel „Digitaler Wandel in Werkstätten“ in der Congresshalle Saarbrücken


Fotos: BAG WfbM/ Uwe Niklas

Foto: HR/Ben Knabe

Eröffnungsveranstaltung
von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr, im Großen Saal, Saarlandhalle Saarbrücken.

Moderation
Constanze Angermann, Geschäftsführerin Special Olympics Deutschland in Hessen

Musikalisches Intro

Künstlerischer Act

Eröffnung und Begrüßung
Martin Berg, Vorsitzender der BAG WfbM

Grußworte
Anke Rehlinger, Ministerpräsidentin des Saarlandes
Uwe Conradt, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken
Johannes Herbetz, Vorstandsvorsitzender Werkstatträte Deutschland
Rüdiger Clemens, Vorstandsvorsitzender LAG WfbM Saarland und
Jörg Denne, Landesvorsitzender der Werkstatträte Saarland

Redebeitrag
Dr. Rolf Schmachtenberg, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Rückblick auf den Werkstätten:Tag 2016

Redebeitrag
Martin Berg, Vorstandsvorsitzender BAG WfbM


Foto: Christian Hell

Foto: J. Konrad Schmidt / BMAS

Preisverleihung der „exzellent“-Preise 2022
Laudationen von:
Dr. Ingo Krüger, Geschäftsführendes Mitglied des Vorstandes der Bayerischen Sparkassenstiftung
Dr. Michael Weber, Stellv. Vorstandsvorsitzender BAG WfbM

Talkrunde „Digitale Wege in der Arbeitswelt“
Andrea Stratmann, Stellv. Vorstandsvorsitzende BAG WfbM
Franke Jaehdeke, Vorsitzender Gesamtwerkstattrat Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH
Jun.-Prof.‘in Dr. Liane Bächler, Humanwissenschaftliche Fakultät, Universität zu Köln
Dr. Jan Alexandersson, Research Fellow am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz Saarbrücken

Künstlerischer Act

Ende des ersten Kongresstages
Ca. 17:30
Abend zur freien Verfügung der Teilnehmenden

Ab 08:30 Uhr - 17 Uhr: Nach-Registrierung in der Congresshalle Saarbrücken.

Von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr öffentliche Ausstellung mit dem Titel „Digitaler Wandel in Werkstätten“ in der Congresshalle Saarbrücken.

Kongresstag mit Fachvortragsprogramm und Workshops von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr an den folgenden Orten in Saarbrücken: Congresshalle Saarbrücken, Intercity Hotel, Hotel Mercure, Saarbrücker Schloss und VHS Saarbrücken. Detaillierte Informationen zum Fachkongresstag am 1. Juni 2022 finden Sie hier.

Mittagspause von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr mit Verpflegung auf dem Vorplatz vor der Congresshalle Saarbrücken, auf dem Schlossplatz und auf dem Ludwigsplatz am Standort der LAG WfbM Saarland.

Abendprogramm von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr in der Saarlandhalle.


Fotos: BAG WfbM/ Uwe Niklas

Abschlussveranstaltung von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr in der Saarlandhalle Saarbrücken.


Foto: Simon Wachter

Foto: HR/Ben Knabe

Moderation
Constanze Angermann, Geschäftsführerin Special Olympics Deutschland in Hessen

Künstlerischer Act

Begrüßung
Martin Berg, Vorsitzender der BAG WfbM

Redebeitrag
Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen Bild


Foto: Henning Schacht


 



Foto: H. G. Esch

Talkrunde „Mehr Mitwirkung und Mitbestimmung?!“
Hans Horn, Stellvertr. Vorstandsvorsitzender BAG WfbM
Hinrich Nannen, Vorstandsmitglied Werkstatträte Deutschland
Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Eleonore Brach, Vorstandsmitglied Bundesnetzwerk der Frauenbeauftragten in Einrichtungen „Starke.Frauen.Machen.“

Künstlerischer Act

Redebeitrag
„Emils Welt – Eine Gesellschaft im Wandel“
Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist

Talkrunde „Wandel und Werkstatt der Zukunft“
Dr. Jochen Walter, Stellvertr. Vorstandsvorsitzender BAG WfbM
Dr. Magnus Jung, Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit des Saarlandes

Rückblick auf die Highlights des Werkstätten:Tag 2022

Talkrunde „Resümee zum Werkstätten:Tag 2022“
Rüdiger Clemens, Vorstandsvorsitzender LAG WfbM Saarland
Jörg Denne, Landesvorsitzender der Werkstatträte Saarland
Martin Berg, Vorstandsvorsitzender BAG WfbM
Jürgen Thewes, Vorstandsmitglied Werkstatträte Deutschland


Foto: SPD-Landtagsfraktion

Foto: Stefan Hardt

Übergabe Staffelstab für Werkstätten:Tag 2024
Rüdiger Clemens, Vorstandsvorsitzender LAG WfbM Saarland
Martin Berg, Vorstandsvorsitzender BAG WfbM
Axel Willenberg, Vorsitzender LAG WfbM Schleswig-Holstein
Jan Lindenau, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck

Verabschiedung
Martin Berg, Vorstandsvorsitzender BAG WfbM

Künstlerischer Act

13:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Nach Ende der Veranstaltung stehen die vorbereiteten Lunchpakete im Foyer zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt nur gegen die Vorlage des Kongresstickets

Aktionen der LAG:WfbM im Saarland e.V. zum Werkstätten:Tag 2022

Der Werkstätten:Tag in Saarbrücken ist für die saarländischen Werkstätten und ihre Beschäftigten sehr wichtig, so können die saarländischen Werkstätten das Thema Werkstattarbeit in den Fokus von Öffentlichkeit und Politik bringen. Mit den unten beschriebenen Aktionen werden die saarländischen Werkstätten, sowohl den Besucher*innen des Werkstätten:Tages 2022 als auch den saarländischen Bürger*innen ein schönes und informatives Programm bieten.

Die größte Aktion der LAG:WfbM im Saarland wird eine öffentliche Veranstaltung auf dem Ludwigsplatz in Saarbrücken sein. Hier werden die Arbeit und das Leben von Menschen mit Behinderung, die in Werkstätten tätig sind, für die Bürger*innen und die Besucher*innen des Werkstätten:Tages erlebbar sein. Es wird dabei viel um Kunst, Kultur und Kulinarik, aber natürlich auch um die wichtige Arbeit von Menschen mit Behinderungen gehen. Auch über diese Aspekte hinaus, wird das Thema Behinderung zum Beispiel durch einen Rollstuhl-Parcours der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Veranstaltungen werden durch den im Land bekannten Moderator des Saarländischen Rundfunks (Thomas Braml) moderiert. Thomas Braml hat u.a. auch die Schlussfeier der Paralympics von Peking für ARD und ZDF moderiert. Der saarländische Sozialminister Dr. Magnus Jung wird die Veranstaltungen eröffnen und zu weiteren Zeiten anwesend sein. Weitere Politiker und Personen des öffentlichen Lebens sind angefragt. Evtl. wird es auch einen Polittalk zum Thema „Werkstattarbeit“ geben. Zu allen Veranstaltungen sind die Besucher*innen des Werkstätten:Tages herzlich eingeladen.

Die Zeiten auf dem Ludwigsplatz:
Montag, 30.05.2022: 18.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Dienstag, 31.05.2022: 10.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Mittwoch, 01.06.2022: 10.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Donnerstag, 02.06.2022: 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Das detaillierte Programm finden Sie unter LAG WfbM Saarland | Ich bin du (wfbsaar.de).

Plakatkampagne: Die Entlohnung in Werkstätten ist ein wichtiges Thema der LAG: WfbM im Saarland. Hier sieht die LAG:WfbM den größten Bedarf, die Werkstattarbeit inklusiver zu gestalten, denn ohne das notwendige Geld ist echte Inklusion nur schwer möglich. Die LAG:WfbM im Saarland wird deswegen eine zweiwöchige Plakatkampagne in Saarbrücken zum Zeitraum des Werkstätten:Tages durchführen. Dabei geht es um die Forderung nach einem fairen Lohn für gute Arbeit. Die Kampagne wurde durch den im Land bekannten Werbedesigner Prof. Ivica Maksimovic gestaltet. Die Kampagne „ICH BIN DU“ greift die positiven Erfahrungen der Ersten Europäischen Entlohnungskonferenz E1 auf und soll die Thematik einer fairen Entlohnung einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen. Auch die Aktionen auf dem Ludwigsplatz stehen vielfach unter dem Motto „ICH BIN DU“. Außerdem werden in der Stadt viele Menschen mit Behinderung mit Infomaterial unterwegs sein. Sie werden die Aktionen der LAG:WfbM zusätzlich bewerben und natürlich unter dem Motto: „ICH BIN DU“ die Besucher*innen des Werkstätten:Tages in Saarbrücken willkommen heißen.

Den Flyer zur Kampagne „ICH BIN DU“ finden Sie hier.

Google Maps wird benötigt

Um mit der Karte interagieren zu können, wird Google Maps benötigt. Wenn die Karte geladen wird, werden von Google Cookies gesetzt, die zur Verwendung des Tools benötigt werden. Mehr über Cookies erfahren Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Anreise und Unterkunft

Die Buchung einer Unterkunft können Sie über die City-Marketing Saarbrücken GmbH direkt vornehmen. Die Kosten der Übernachtung werden nicht von der BAG WfbM übernommen. Buchen Sie bequem Ihren Aufenthalt in Saarbrücken über den folgenden Button „Hotel buchen“.

Neben der Anreise mit dem PKW, stehen Ihnen zur Anreise ins Saarland die Bahn (ICE, TGV oder RB) oder der Flughafen Saarbrücken-Ensheim zur Verfügung. Informationen finden Sie hier: https://www.bahn.de bzw. https://www.flughafen-saarbruecken.de/.

Allgemeine Informationen zu Parkplatz-Kapazitäten in Saarbrücken finden Sie hier

Informationen für die Presse

Bei Ihrer Berichterstattung über die Werkstätten:Tag 2022 unterstützen wir Sie jederzeit gern.

Die Presseeinladung für die Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung des Werkstätten:Tages finden Sie hier.

Alle Informationen zur Veranstaltung und Interviews mit politischen Vertretern sind in der Pressemappe enthalten. Diese können Sie hier downloaden.

Pressemitteilungen zum Werkstätten:Tag
25.05.2022 Werkstätten:Tag 2022 startet in sechs Tagen

12.05.2022 Werkstätten:Tag 2022: Kongress für mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben

Pressekontakt
BAG WfbM
Jana Niehaus
+49 151 74 33 94 12
j.niehaus@bagwfbm.de | info@werkstatt-ist-mehr.de

Bleiben Sie informiert

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an.